Über uns

Seit 2016 stehen die vier MusikerInnen Pamela Pum, Dominic Mayerhofer, Lukas Husak und Benjamin Felbermayer gemeinsam auf der Bühne.

Nach etlichen Live-Auftritten, einigen Single-Auskopplungen und Videoproduktionen war die Richtung, in die es gehen soll, klar: Sich mit ihren ehrlich-sozialkritischen, österreichischen Texten Gehör verschaffen.

Die stimmstarke Frontfrau der Band, Pam, verkörpert alles, wofür die Band steht – nachdrücklich die eigene Meinung vertreten, zu sich selbst stehen und das zu sagen, was sich andere nicht trauen. PÄM greifen gesellschaftliche Themen auf, ohne darüber nachzudenken, ob man das darf.

PÄM stehen für aussagekräftige Musik und eine geballte Ladung Spaß am Leben. Mit im Gepäck sind immer lebensnahe Themen, die mitreißen. Ihre erste Single „Egal“, bringt ein gesellschaftliches Thema klar auf den Punkt: Du bist ideal.